Systemdesign Engineering
Dipl.-Ing. (TU/FH) Wolfgang Heine
S d E
+++ Safety- & Requirements Enginneering+++FMEA/FTA+++ Technische Dokumentation +++ Messwerterfassung +++ WEB-basierte Automatisierung +++ Prozeßanalysen +++ Softwaretest +++ Verifikation +++ Validierung +++ Refactoring +++ Redesign von Legacysystemen
Herzlich willkommen auf meiner Homepage
Ingenieurdienstleistungen zur Entwicklung von Hard- und Softwarelösungen

Die Entwicklung, Nachweisführung und Prüfung wird auf Basis der generischen Norm nach DIN EN 61508 und der daraus abgeleiteten CENELEC Normen auf dem Railway-Sektor sowie der ISO/DIS 26262 im Automotiv PKW-Bereich durch geführt.

Die Toolbasis zur Realisierung orientieren sich dabei an das Requirement Engineering mittels der Modellgetriebenen Darstellung von UML/SysML via Rhapsody bzw. Enterprice Architect und unter Doors.

Support-Ingenieurleistungen - zur Erstellung von Bedienungsanleitungen, technischen Dokumentationen, Serviceanleitungen, Bedienungsanleitungen, Softwaredokumentationen und Unterlagen zur Entwicklung von Hardwaretestumgebungen, Erstellung von Stromlaufpläne bis hin zum Aufbau von Hardware in the Loop Testumgebungen vor Ort.


Webbasierte Automatisierungslösungen - Erstellung von Prozeßanalysen zur Realisierung von Prozeßdatenerfassungen mittels Einsatz von embedded Systemen auf Mikrocontroller Basis. Webbrowser Darstellung der Prozeßdaten in technologischen Abbildungen.


Redesign von Legacysystemen - zur Portierung Ihres laufenden Softwareprodukte mittels Refactoring auf moderne Betriebssystemtechnologien.


Softwaretest - zur Verifizierung und Validierung Ihrer Softwareprodukte zur qualifizierten Produktfreigabe.
Testprozess, Techniken zur Testspezifikation, Test durchführen und auswerten, Testen im SWE-Zyklus, Test planen, Test steuern, Testteams aufbauen, Testautomatisierung und Tools.


Die Nennung von Produkt- oder Firmennamen dienen hier ausschließlich Informationszwecken, verwendete Warenzeichen und Markennamen sind Eigentümer der jeweiligen Rechtsinhaber.